Elisa Kopitzke

Elisa Kopitzke: AVGS-Coaching in Kiel und Online

Wo ich coache:

  • Kiel Düsternbrook/Wik
  • Online

In welchen Sprachen ich dich coachen kann:

  • Deutsch

Wie ich qualifiziert bin:

  • Systemische Therapie (HISW)
  • Systemisch Arbeiten und Beraten (DGSF)
  • Sexualberaterin (PfS)
  • Sexualpädagogin (gsp)

Wie ich ausgebildet bin:

  • Pädagogik, M.A.
  • Kulturwissenschaften, B.A.

Was mich sonst noch interessiert:

  • Paar- und Sexualtherapie
  • Interieur
  • Französische Filme

Wie bist du zum Coaching gekommen?

In meinen Weiterbildungen oder Beratungen konnte ich immer wieder erleben, wie wichtig es ist, sich für folgende Fragen Zeit zu nehmen: was macht mich aus? Welche Stärken habe und welche Werte vertrete ich? Und was will ich eigentlich und was nicht? Vor allem im Hinblick auf berufliche Neuorientierung sind dies Fragen, um deren Beantwortung wir nicht herumkommen und für die es sich lohnt, Zeit zu investieren.

Was macht dir besonders viel Spaß in deinem Job?

In meinem Job faszinieren mich vor allem die unterschiedlichen Dynamiken der Menschen. Ich betrachte es immer wieder aufs Neue als Herausforderung, den individuellen Problemlagen unvoreingenommen zu begegnen und mit jedem Menschen die passende Lösung oder Ausgangslage für Veränderungen zu erarbeiten. Spannend finde ich dabei vor allem, diese Veränderungen erlebbar zu machen.

Worauf können sich deine Coachees bzw. Klienten bei dir freuen?

Meine Klient*innen können sich auf eine empathische, leidenschaftliche und hartnäckige Beraterin freuen. Jeder Mensch hat unterschiedliche Bedürfnisse - in meinem Coaching kommt es vor allem darauf an, diese Bedürfnisse sichtbar zu machen und sie adäquat zu begleiten.

Was sind deine Schwerpunkte im Coaching?

  • Führungskräfteentwicklung, Veränderungsprozesse begleiten und Karriereberatung
  • Executive Coaching (Einbeziehung der Person, die Organisation & Team), Gestaltarbeit und systemische Ansätze

Welche Methoden haben sich in deiner Coaching-Praxis bewährt?

Die wesentlichen Ansätze und Methoden meiner Arbeit stammen aus der Systemik. Ich arbeite gern mit unterschiedlichen Aufstellungsarbeiten, die sich ganz nach den aktuellen Bedürfnissen oder auch Hindernissen der Menschen richten. Zu Beginn eines Coachings haben sich vor allem Orientierungs- oder Sortierungstechniken bewährt, die eine Struktur und Klarheit in den Prozess bringen. Zudem fließen Techniken der Gewaltfreien Kommunikation (GfK) immer wieder mit ein.

AVGS-Coaching Anfrage für Elisa Kopitzke

Wir leiten deine Daten an Elisa weiter, damit sie sich schnellstmöglich mit einem Terminvorschlag für ein unverbindliches Erstgespräch bei dir melden kann.

Warnung! Javascript muss aktiviert sein, damit dieses Formular fehlerfrei funktioniert.

Ich nehme zur Kenntnis, dass meine Angaben und Kontaktdaten zur Bearbeitung der Anfrage gespeichert werden. Ausführliche Erläuterungen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten findest du in der Datenschutzerklärung.

 


© 2021 avgs-coaching-kiel